Ries-Ostalb

Seitenbereiche

Kontakt

Ries-Ostalb Touristikverein e.V.

Geschäftsstelle:
Rathaus - Marktplatz 1
73441 Bopfingen

Tel. (07362) 801 - 60
Fax (07362) 801 - 99

E-Mail: tourismus@bopfingen.de
>> zum Kontaktformular
>> zur Prospektbestellung

Seiteninhalt

Radfahren in der Region Ries-Ostalb

In mitten landschaftlicher Schönheit und ursprünglicher Natur findet der Radler abwechslungsreiche Radwege durch Wälder, Felder und Wiesen.

In idyllischer Landschaft führen ausgeschilderte Wege vorbei an romantischen Dörfern und historischen Städten. Strecken unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrades laden zu Radtouren durch die gesamte Region ein. Sehenswürdigkeiten, attraktive Freizeitangebote und eine hervorragende Gastronomie runden das Angebot ab.

Verschiedene Radwanderkarten stehen unter der Rubrik Prospektbestellung für Sie bereit.

Besonders erwähnen möchten wir

Radtour mit Familie
Radtour mit Familie
Radtour
Radtour

Radweg von Krater zu Krater:
Die Gesamtlänge des Radweges beträgt 127 Kilometer und man benötigt dafür ca. 12 Stunden. Der Radweg verbindet die beiden Asteroidenkrater Nördlinger Ries und Steinheimer Becken. Die 2-Tages-Rundtour ist sehr anspruchsvoll. Beeindruckend ist dort die Natur- und Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb und des Nördlinger Rieses. 

Grüner Pfad:
Die Gesamtlänge des Grünen Pfads beträgt 90 Kilometer, es gibt allerdings ausgeschilderte Abkürzungen. Der Ausgangspunkt ist Ellwangen, EnBW oder AG, allerdings gibt es auch in Ellenberg, Tannhausen, Wört und Unterschneidheim weitere Ausgangspunkte. Dieser Weg ist für Radfahrer, Wanderer als auch Erholungssuchende geeignet. Sie finden dort sowohl Bauernhöfe wie historische Sehenswürdigkeiten und eine einzigartige Landschaft. Eingebunden sind interessante forstwirtschaftliche Projekte, die vielen Ellwanger Seen sowie touristische Highlights.

Ries-Radweg:
Die Gesamtlänge beträgt 54 Kilometer. Er verbindet die beiden Radwege Romantische Straße und Altmühlradweg. Die Tour führt von Nördlingen nach Altendorf an der Altmühl. 

Kocher-Jagst-Radweg:
Folgen Sie den beiden Zwillingsflüssen Kocher und Jagst durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft durch interessante Städte und Dörfer, vorbei an alten Burgen und Schlössern. Der Radweg ist über 300 Kilometer lang mit wenigen Steigungen. Er ist in 6 Etappen aufgeteilt.