Seite drucken
Ries-Ostalb (Druckversion)

Aktuelles

Touristikverein Ries-Ostalb feiert 40-jähriges Jubiläum

Der Touristikverein Ries-Ostalb hat im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung auf Schloss Baldern sein 40-jähriges Bestehen gefeiert.

Der 1. Vorsitzende Willibald Freihart begrüßte im Innenhof des barocken Meisterwerks viele der noch aktiven Gründungsmitglieder, bei denen er sich mit einem kleinen Präsent für ihre langjährige Unterstützung dankte. Er erinnerte in seiner Rede an den Start des Vereines. Damals hatte der Bopfinger Bürgermeister Erich Göttlicher am 3. April 1978 in den Kronensaal geladen. Die Gründer wollten die Region zentral und überregional als Ferienregion vermarkten. Die Kräfte der einzelnen Städte und Gemeinden sollten gebündelt werden. Diese Ziele seien auch heute noch aktuell.

Neben vielen anwesenden Mitgliedern konnten auch einige ehemalige Vereinsvorstände und Partner der übergeordneten Tourismusdestinationen begrüßt werden. Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die Gäste anschließend aus, ehe bei traumhaftem Spätsommerwetter das Highlight der Jubiläumsveranstaltung folgte - eine Führung durch den neu gestalteten "Walled Garden".

http://www.ries-ostalb.de/index.php?id=24&no_cache=1